Samstag, 7. Dezember 2013

Ja ist denn schon Weihnachten?


So, dann ich komme jetzt mal ich daher ("wie die alte Fastnacht" - wie der Volksmund zu sagen pflegt):
Da wir ja in der Kita den eigentlich schon obligatorischen Personalengpass haben, war frühestes Aufstehen gefragt. Ich, schnell noch einmal vor den Fernseher, um die neuesten Sturmnachrichten zu erfragen, erfahre vom tode Madibas - und bleibe am TV hängen. Dann aber schnell.................... um, inmitten des Morgenstaus vor Rüsselsheim daran zu dneken, dass in meinem Zimmer ja ein Nikolauspäckchen von der lieben Gitti steht. Na dann: große Vorfreude auf heute Abend!
Da hätte ich gescheiter mal an den Geburtstag eines lieben Verwandten gedacht, der mich dann am Abend aus dem gewohnten Trott geworfen hat. Nach Haushalt, Nikolaus-Stress in der Kita, Geburtstagsglückwünschen usw. fiel ich todmüde ins Bett.
Heute früh beim putzen finde ich doch: mein Nikolauspäckchen!
Schande auf mein Haupt und dass bei einem solchen Wonnepaket!!!
Was da alles drin war, das hörte ja gar nicht mehr auf: ein Pflegepäckchen für meine Beaute naturelle, ein Windlicht mit Durftkerzchen, meinen geliebten Chai latte gleich mit passender Tasse und Süßigkeiten schier ohne Ende: Lieblingsgummibärchen, Maaaaarzipan zum dahinschmelzen und dann, dann, ja dann
mein Bri-Pa-Bär, der mir so treuherzig ins Auge schaut, dass (olle Heulsuse, die ich bin) erstmal die Tränen gerollt sind. Aber jetzt renne ich den Rest des Tages mit einem Dauergrinsen im Gesicht herum und sehe ständig zu ihm hin und bin einfach so glücklich, als ob heute schon Weihnachten wär!

Liebe, liebe Gitti, Du bist so ein einmaliger Schatz, ich weiß gar nicht wie ich Dir danken soll!

Liebe Susi, ich durchlebe gerade nicht die schönste Zeit meines Lebens, aber Dank Deiner Wichteleien gibt es, so wie heute, immer auch mal Sonnenstrahlen im Grau des Alltags -DANKE!

Allen anderen, die ja offensichtlich auch wunderschönes Präsente auspacken durften: eine wunderschöne Weihnachtszeit!
Knuddels von einer tief gerührten
Astrid

1 Kommentar:

  1. Das freut mich aber liebe Astrid das du dich so gefreut hast. Bist sicherlich auch immer brav gewesen, oder???
    Ich wünsche dir ein schönes 2. Adventswochenende
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen